Keller-Entfeuchtung/-Sanierung

Keller-Entfeuchtung/-Sanierung

Das Konzept der Kellersanierung richtet sich sowohl gegen die Ursachen (eingedrungene Nässe, aufsteigende Feuchtigkeit) wie auch die Folgeprobleme (Putzschäden, Ausblühungen, Schimmel). Die Ausführungen erfolgen in Zusammenarbeit mit örtlichen Unternehmern.

 
Vor Sanierung: Muffig-feuchter Keller

Nach Sanierung: Tadellos trockenes Mauerwerk



Elektroosmose - Ausführungsschema
Gegen aufsteigende Mauerfeuchtigkeit hat sich seit über 80 Jahren in Tausenden von Mauerentfeuchtungen das patentierte Schweizer Verfahren bewährt: die Elektroosmose. Dadurch wird Feuchtigkeit in den Kapillaren unter dem Einfluss von Gleichstrom gezielt bewegt.



Nach Überprüfung der Funktionstüchtigkeit wird die Anlage zugemörtelt, sodass an der Mauer nichts mehr sichtbar bleibt. Eine Beschädigung der Installation ist praktisch ausgeschlossen, und ein Unterhalt ist nicht notwendig, wie Überprüfungen durch neutrale Stellen nach Jahrzehnten ergeben haben.

Anderegg Mauersanierungen AG

Splügenstrasse 7

9008 St. Gallen

Postfach 222

Schweiz Karte

Tel. 071 244 25 01

Fax 071 244 25 03

 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile