Energiesparen...? Luftschott für Logistik/Industrie

Energiesparen...? Luftschott für Logistik/Industrie

Egal ob ein Tor schnell oder langsam öffnet, mit der Kombination eines Tores und der entsprechenden Luftschottanlage wird der Wärme- bzw. Kälteverlust auf ein Minimum beschränkt. Kostensparend, umweltfreundlich und nachhaltig.

Luftschott bei Industriehalle mit grosser Öffnung
Anwendungsbereiche
Offener Durchgang in Gewerbe und Industriegebäude schützen.

Vorteile
Bei geöffnetem Durchgang werden Energieverluste auf ein Minimum reduziert und unterschiedliche Klimabereichszonen wirkungsvoll barrierefrei getrennt, ohne dass der Warenverkehr behindert wird.

Funktion
  • Temperaturschutz: reduziert effizient bei geöffnetem Durchgang das Ab- und Einströmen von Warm- und Kaltluft.
  • Hygieneschutz: feuchte, staubige oder riechende Luft wird daran gehindert, in unbelastete Bereiche zu strömen und verhindert das Eintreten von Insekten.
  • Inertisierungsschutz: Sicherung der Reduktion in inertisierten Bereichen.
  • Zugluftschutz: schützt Ihre Mitarbeiter vor gesundheitlichen Risiken

Thermik und Luftströmung an ungeschützten Öffnungen
Infolge unterschiedlicher thermischer Verhältnisse zwischen Innen- und Aussenbereich von Gebäuden jeglicher Art, liegen unterschiedliche Dichteverhältnisse der Luft vor. Dieser Dichteunterschied der Luft strebt entsprechend physikalischer Gesetze einen Ausgleichszustand an. Es kommt somit zu Luftmassenströmungen, die sich insbesondere in Öffnungsbereichen bemerkbar machen.

Aufbau
Je eine vertikale Modulsäule seitlich an der Toröffnung. Dank beidseitiger Platzierung wird die Luftstromstrecke halbiert, bei signifikant gesteigertem Wirkungsgrad. Durch einstellbare Ausblaswinkel wird gezielt gegen ein- oder austretende Kalt- oder Warmluft geblasen. Die geräuscharmen Ventilatoren befinden sich direkt in den Modulen sodass auf zusätzliche externe Lüftungsaggregate verzichtet werden kann. Für angenehme Temperaturen im Torbereich können die Module optional mit Heizung ausgestattet werden. Module sind aus verzinktem Stahlblech aufgebaut und in Anthrazit RAL 7016 pulverbeschichtet. Optional in Edelstahl oder einer gewünschten RAL-Farbe erhältlich.

Steuerung
Menügeführte elektronische Steuerung für Luftschott-Systeme. Die Bedienung bzw. Navigation erfolgt mit einem zentralen Multifunktionsrad. Menüführung über 2,4“ grosses Farbdisplay mit Klartext- und Symbolanzeige aller möglichen Betriebszustände.

Düse mit Anfahrschutz
Betriebsarten
  • Handbetrieb (Ein/Aus)
  • Automatik-Torkontaktsteuerung; beim Öffnen des Tores erfolgt die Einschaltung mit optionalem Torkontaktschalter oder externem Signalgeber auf die vorgewählte Ventilator-Stufe.

Ventilatoren
  • Mehrere geräuscharme Radialventilatoren erzeugen eine konstante Luftwand.
  • Energiesparende Ausführung mit EC-Motoren, die im Teillastbetrieb einen 85% höheren Wirkungsgrad erreichen als bei herkömmlichen Motoren.

Heizung
  • Als Heizmedien kommen Warmwasser und andere Medien zur Anwendung. Die Wärme wird von diversen Heizmedien
    erzeugt und im Wärmetauscher gespeichert.
    Anschliessend wird die Wärme mittels Luftströmen weitertransportiert.

Anfahrschutz
  • Vermeiden Sie Anfahrtsschäden an Luftschottmodulen, durch den speziell angepassten Anfahrtsschutz (keine Luftstrahlbeeinflussung). Geschweisste mehrfach abgekanntete Ausführung aus Stahlblech 10mm und einer Gesamthöhe von 850mm. Beschichtung feuerverzinkt und pulverbeschichtet in Rapsgelb RAL 1021.


Alle Inhalte der Firma
Customgates AG

 
 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile